NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart

„Wir müssen Kapazitäten anpassen“ – Interview mit NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart

Materialknappheit, Baustoffmangel – diese Themen beherrschen derzeit das Handwerk. Material und Baustoffe sind nach wie vor knapp, die Preise für Holz, Stahl und Dämmstoffe steigen weiter. Die nordrhein-westfälische Landesregierung hatte am 10. Juni zu einem virtuellen Materialgipfel geladen. Bauministerin Ina Scharrenbach, Umweltministerin Ursula Heinen-Esser und Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart haben sich mit Vertretern aus Handwerk, Industrie und Bau ausgetauscht.

Die Ergebnisse sollen u.a. auch in die Wirtschaftsministerkonferenz von Bund und Ländern eingebracht werden. In der aktuellen Folge unsere Podcasts „Fit fürs Handwerk“ äußert sich Prof. Andreas Pinkwart, Wirtschaftsminister von Nordrhein-Westfalen und Vorsitzender der Wirtschaftsministerkonferenz von Bund und Ländern, zum Thema „Materialknappheit“. Die aktuelle Folge unseres Podcasts „Fit fürs Handwerk“ findet man unten auf dieser Seite, aber auch bei Spotify, iTunes und überall, wo es Podcasts gibt.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top