Handwerker gesucht? Handwerksprofis aus der Region finden

Handwerker gesucht? Handwerksprofis aus der Region finden

Pflasterer verlegt Pflastersteine als Muster

Pflastermuster: Inspirationen für Ihr Pflaster

Letzte Aktualisierung am 14. Februar 2020 von A. Mroos

Sie wollen Ihren Garten, die Einfahrt oder den Hof pflastern aber wissen noch nicht genau, wie das ganze aussehen soll? Kein Problem, wir zeigen Ihnen verschiedene Varianten für Pflaster-Muster und wie Sie diese umsetzen. Viele davon können Sie auch selber umsetzen. Falls Ihnen selber pflastern zu aufwändig ist können Sie aber auch einen professionellen Pflasterer engagieren, der Ihre Musterideen optimal umsetzt. Beim Pflastern kann man auch gerne mal mehr Zeit in die Planung und Handwerkersuche investieren, denn wenn Sie Hof oder Einfahrt pflastern fallen Fehler besonders auf. Die Planung Ihres persönlichen Verlegemusters können wir Ihnen natürlich nicht komplett abnehmen. Wir stellen Ihnen aber hier einige Möglichkeiten vor, wie Sie Ihr Pflaster zu einem echten Hingucker machen und verhindern, dass Ihre Einfahrt einfach zu einer langweiligen Steinwüste wird.

Simple Pflastermuster für den Anfang

Unkompliziertes Pflastermuster mit grauen, roten und gelben Pflastersteinen
Unkompliziertes Pflastermuster mit verschiedenfarbigen Pflastersteinen

Sie müssen keine professionellen Pflasterbauer sein oder ein komplexes Mosaikpflaster legen, damit Ihre Einfahrt das gewisse Etwas erhält. Auch simple Muster können schon viel bewirken ohne dabei zu extravagant zu wirken oder die Kosten unnötig in die Höhe zu treiben.

Verschiedene Pflastersteine kombinieren

Verschiedene Pflastersteine als Muster gelegt
Verschiedene Pflastersteine als Muster gelegt

Nutzen Sie verschiedene Pflasterarten, um unterschiedliche Abschnitte Ihres Grundstücks kenntlich zu machen. Sie können zum Beispiel für die Terrasse Polygonalplatten verlegen und von da aus übergehen in einen Gartenweg mit anderen Art von Pflasterstein. Wie das geht, erfahren Sie in unserem Artikel zum Thema Weg pflastern.

Für Fortgeschrittene: Kreise und runde Pflasterflächen

Nur weil man bei Pflaster oft an kantiges und langweiliges Kopfsteinpflaster denkt muss das nicht der Realität entsprechen. Auch mit Rundungen und Kreisen können Sie ihr Pflaster-Verlegemuster gestalten. Mit ein bisschen Geschick können Sie beim Pflasterbau sogar ein Wellenmuster einbauen.

Kreis aus zweifarbigem Pflaster
Helles und dunkles Pflaster wechseln sich in Wellenform ab

Mosaikpflaster für Pflasterbau-Profis

Bei einem Mosaik handelt es sich um die Kunst, aus verschiedenfarbigen Einzelsteinen ein Muster oder sogar Bilder in ihrem Pflaster entstehen zu lassen. Falls Sie Ihren Terrasse oder die Hofeinfahrt so pflastern wollen sollten ist die Planung besonders wichtig, damit Sie wissen, welche Farben und Formen sie brauchen, bevor Sie Pflastersteine kaufen.

Mosaikpflaster mit 3D-Effekt
Mosaikpflaster mit 3D-Effekt

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top